MM_edited_edited_edited.png

KONZEPTIONIERUNG

Gefährdungsbeurteilungen

Sicherungskonzeptionen

Rettungskonzepte

Arbeitgeber tragen die Verantwortung für ihre Mitarbeiter, nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht, sondern auch im Sinne von Sicherheit und Gesundheitsschutz. Aus diesem Grund verpflichten die staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Arbeitsschutzregelungen den Arbeitsgeber zur Beurteilung der mit bestimmten Arbeiten verbundenen Gefährdungen. Die Gefährdungsbeurteilung ist als das zentrale Instrument des Arbeitsschutzes zu verstehen, sie bildet die Grundlage für nachfolgende Schutzmaßnahmen.  

Schaffen Sie eine sichere Arbeitsumgebung!

Beugen Sie Unfällen durch Präventivmaßnahmen vor!

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Arbeit!


Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie sich bei der Herausforderung Gefährdungsbeurteilung von HIGHPOINT unterstützen. Gerne erstellen wir für Sie eine individuelle Gefährdungsbeurteilung und entwickeln auf dieser Grundlage ein Sicherungs- und/oder Rettungskonzept - für Sie und Ihre Mitarbeiter!

Von der Problemstellung zum Konzept

Vom Erstkontakt bis zum fertigen Dokument werden mehrere Projektphasen durchlaufen. Von der Aufnahme des Ist-Zustandes durch eine Begehung vor Ort über die Erstellung einer Projektskizze (Festlegung von Problem- und Zielstellung) bis hin zur Erstellung des eigentlichen Dokumentes - wir binden Sie in jede dieser Phasen ein, so entsteht ein Konzept für Sie und in Zusammenarbeit mit Ihnen. ​

Unsere Konzeptionen benennen den Handlungsbedarf und schlagen Ihnen konkrete Maßnahmen vor. Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung dieser Maßnahmen. Informieren Sie sich in den Bereichen Beratung, Training, Prüfung und Ausrüstung!